TV ANGERSBACH 1925 E.V.

Vereinsförderung der Volksbank Lauterbach-Schlitz

Partnerprogramm fuer Vereine der Sparkasse Oberhessen fuer Internetdarstellung

Spielberichte vom 17. und 18. Februar 2017

 

Bezirksoberliga: 1. Herrenmannschaft - Gießener SV (1:9)
Gegen den Tabellenführer aus der Lahnstadt musste der TVA mit drei Ersatzspielern antreten. Deshalb war man von Anfang an darauf aus das Beste daraus zu machen. Marco Schmidt und Christian Langwasser verloren das Doppel mit 11:9 im Entscheidungssatz. Den einzigen Punkt konnte Marco Schmidt gegen Dennis Schaffert beisteuern.

M. Schmidt (1)


Bezirksklasse: 2. Herrenmannschaft - KSV Niesig III (9:0)
Die BOL-Reserve der Grün-Weißen ließ gegen das Tabellenschlusslicht aus Niesig nichts anbrennen und erteilte den Gästen mit 9:0 die Höchststrafe.

Mecugni/Möller (1), Nau/Dahmer (1), Hohmeyer/Dehmer (1), Mecugni (1), Nau (1), Möller (1), Hohmeyer (1), Dahmer (1), Dehmer (1)

 

Tischtennis



Kreisliga: TGV Schotten II - 3. Herrenmannschaft (3:9)
Zu einem klaren Auswärtssieg kam die die 3. Herrenmannschaft in Schotten.
Lediglich Simon Stütz musste im vorderen Paarkreuz die Überlegenheit seiner beiden Gegner anerkennen. Den dritten Punkt gab Matthias Lohn ab.

Dehmer/Bugge (1), Stütz/Ortwein (1), Klingel/Lohn (1), Dehmer (2), J. Ortwein (2), Klingel (1), Bugge (1),


1. Kreisklasse: 4. Herrenmannschaft - KSC Volkartshain (9:5)
Die 4. Herrenmannschaft kam zu einem wichtigen Heimsieg gegen Volkartshain und kommt damit dem Ziel Klassenerhalt ein Stückchen näher.

G. Schmidt/V. Schmidt (1), D. Huber (1), V. Schmidt (1), Pietsch (1), G. Schmidt (2), U. Huber (2), Kranert (1)

TVA Fanshop

TVA Fanshop

Twitter

HOME   |   VEREIN   |   MITGLIED WERDEN   |   NEWSLETTER   |   KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   SITEMAP   |   FANSHOP